Datenschutz

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Grundsätzlich gibt es zwei Kategorien von Daten, welche bearbeitet werden, wenn Sie mit uns in Kontakt treten: Zum einen sind dies personenbezogene Daten (A) und zum anderen handelt es sich um nicht personenbezogene Daten (B)

A) Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf Sie beziehen und etwas über Sie als Person aussagen können. Dies sind zum Beispiel Ihr Vorname und Name, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Angaben.

Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person, also nicht mit Ihrer Identität, in Verbindung gebracht werden können, sind keine personenbezogene Daten. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Dies bedeutet unter anderem die Erfassung, Sammlung, Anonymisierung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir halten die Bestimmungen, welche uns die Datenschutzgesetze der Schweiz und - sofern anwendbar - der Europäischen Union auferlegen, für Sie und für Ihr Vertrauen in uns ein. Das bedeutet, dass wir Ihnen gegenüber transparent sind, welche personenbezogene Daten wir bearbeiten. Wir bearbeiten nur personenbezogene Daten, welche wir rechtmässig erhalten haben, sei es, weil Sie einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben, weil Sie an einem unserer Wettbewerbe teilgenommen haben, weil Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben oder weil wir ein Interesse daran haben, unser Angebot, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr bearbeiten und auch gesetzlich nicht mehr verpflichtet sind, sie aufzubewahren, oder Sie nicht mehr wollen, dass wir diese Daten haben und bearbeiten, dann tun wir dies nicht mehr.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten oder diese nicht zu gestatten. Wie Sie dazu vorgehen können, finden Sie in Kapitel 12.

B) Nicht personenbezogene Daten: Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, werden auf unseren Webseiten und in unseren Applikationen durch verschiedene Technologien von uns und Dritten nicht personenbezogene Daten gesammelt.
Nicht personenbezogene Daten, sind Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person - also nicht mit Ihrer Identität - in Verbindung gebracht werden können. Wir stellen keine Verbindung zwischen diesen Daten und Ihren Personendaten her, deshalb sind diese Daten für uns anonym.

Wir sammeln und bearbeiten diese Daten, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen stetig verbessern und Ihren Bedürfnissen anpassen, Trends erkennen, Statistiken über die Nutzung unserer digitalen Angebote erstellen und auswerten können. Diese Daten werden auch dazu benutzt, um Ihnen ein gutes Werbeerlebnis bieten zu können.


2. Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Je nach Webseite, Online-Plattform oder Applikation sind für die Nutzung von gewissen Diensten eine Registrierung und die Errichtung eines Benutzerkontos erforderlich. Bei der Registrierung, aber auch bei der Erstellung von Inseraten und Suchaufträgen werden personenbezogene Daten wie Name, Vorname, Wohnort, E-Mail Adresse, Telefonnummer und allenfalls weitere Daten, wie z.B. die IP-Adresse erhoben und gespeichert.
Des Weiteren werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert, wo sie für Bestellungen, Nutzung von Angeboten, Teilnahme an Wettbewerben etc. erforderlich sind.


3. Verwendung von eigenen Cookies

Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.


4. Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies», d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Google nutzt diese Informationen, um im Auftrag des Betreibers dieser Website Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies verhindern oder wieder löschen.


5. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, speichern und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung unseres Newsletters mit Informationen und Werbung über uns, bis Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben.
Für unseren Newsletter-Service nutzen wir den Newsletter-Dienst «Mailchimp» der Rocket Sience Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308.
Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters eintragen, wird diese zunächst bei MailChimp für den Zweck gespeichert, dem Inhaber eine E-Mail zuzusenden, in der er/sie die Anmeldung zu dem Newsletterversand bestätigen kann («Double-Opt-In»). Nach einer solchen Bestätigung wird die E-Mail-Adresse dauerhaft beim MailChimp gespeichert, bis sie sich von dem Newsletterempfang abgemeldet haben oder sie von uns gelöscht wird. MailChimp speichert das Datum der Anmeldung sowie die IP-Adresse, unter der die Anmeldung erfolgt ist. Eine weiterführende Nutzung ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.
Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die über MailChimp erhoben und genutzt werden, auf Rechnern in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters erklären Sie sich hiermit einverstanden. Darüber hinaus haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit MailChimp auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Eine sonstige Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.
Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. In jeder E-Mail mit unserem Newsletter ist ein Abmeldelink enthalten. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung ihrer E-Mail-Adresse für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die unten angegeben Kontaktmöglichkeiten.


6. Links zu anderen Webseiten

Auf den Webseiten, den Online-Plattformen und Applikationen gibt es Links zu Webseiten Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie den Einflussbereich von autofox.ch. Für fremde Webseiten, zu welchen ein Link besteht, übernimmt autofox.ch keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Es gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen dieser Dritten.


7. Weitere Elemente von anderen Webseiten

Auf den Webseiten und Applikationen können Elemente anderer Webseiten (z.B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+ und YouTube) verwendet werden (im Folgenden «Drittanbieter»). Wenn Sie ein Element eines Drittanbieters (z.B. «Gefällt mir» Plug-In von Facebook) anklicken, kann automatisch eine Verbindung zu den Servern dieses Drittanbieters hergestellt werden. Dabei können dem Drittanbieter Daten über Ihren Besuch auf der autofox.ch Webseite, Online-Plattform oder auf einer Applikation übermittelt werden. Diese Daten können unter Umständen Ihrem Benutzerkonto beim Drittanbieter (z.B. Facebook oder Twitter-Konto) zugeordnet werden. Überdies kann der Drittanbieter personenbezogene Daten (Name, Vorname und E-Mail-Adresse) Ihres Benutzerkontos an autofox.ch übermitteln, sofern Sie dieser Funktion beim Drittanbieter zugestimmt haben. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Drittanbieter finden Sie in den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Drittanbieter.


8. Apps (Applikationen auf Mobilen Geräten)

Wenn Sie unsere Apps benutzen, gelangen wir in den Besitz technischer Informationen zu Ihrem mobilen Endgerät sowie von Daten Ihrer Nutzung der Applikation und können unter Umständen auch personenbezogene sowie nicht personenbezogene Daten von Ihnen erhalten.


9. Ihre Rechte und rechtliche Grundlage

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.
Bei der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berücksichtigen wir nicht nur das Schweizer Datenschutzgesetz und seine Verordnung, sondern - wenn anwendbar - auch die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union.


10. Kontaktinformationen

autofox, c/o autolina.ch AG – Bahnhofstrasse 24c – CH-8570 Weinfelden


11. Änderungen und Zustimmung der Nutzer zu diesen Datenschutzbestimmungen

autofox.ch passt die Datenschutzbestimmungen jeweils dem aktuellsten Stand der Massnahmen rund um die Verwendung und den Schutz von personenbezogenen Daten an. Die jeweils neue Fassung wird Ihnen an geeigneter Stelle zugänglich gemacht. Es gelten jeweils die aktuellen, von autofox.ch veröffentlichten Datenschutzbestimmungen.
Stand: 01. Mai 2020 – autofox.ch


© 2021 autofox.ch. Alle Rechte vorbehalten.